Vize Landesmeistertitel sowie Platz Drei beim Zipfer Zapf Masters

Perfekte Qualität am Zapfhahn, hohe feste Schaumkrone, ansprechend serviert – all das will gelernt und geübt sein!

Die ersten Drei der Schulausscheidung der Tourismusschulen Weyer waren gefordert ihr Können über das Bier beim Landesfinale am 2. April in Enns unter Beweis zu stellen.

Dabei wurden an die Schüler folgende Aufgaben gestellt: innerhalb von 3 bzw. 4 Minuten mussten jeweils ein Zipfer Urtyp bzw. ein Zipfer Pils gezapft werden, wobei das Aussehen, die Beschaffenheit des Schaumes und die Schaumhöhe bewertet wurden.

Nach beiden Durchgängen konnte sich Sophie Kimmeswenger (Allhartsberg) auf Platz 2 und Jan Marok (St. Gallen) auf Platz 3 von der BBS Weyer beim Landesfinale durchsetzen.

Jonas Rammel (Waidhofen/Y.), welcher ebenfalls die BBS Weyer beim Wettbewerb vertrat, verpasste die Stockerlplätze hauchdünn.

So sieht Dipl.-Päd. Martin Eibenberger BEd. dem großen Bundesfinale in Zipf vom 24.-25. April 2019 sehr optimistisch entgegen und hofft auf eine Wiederholung des Zipfer Zapf Master-Titels aus dem Jahr 2016 durch Lena Klement.

2018-19_Landesmeisterschaften Zipf_1

 

Veröffentlicht unter Allgemein