FIT und GESUND durch die “Corona” Zeit

Die BBS-Weyer zählt sich zu den privilegierten Schulen, weil trotz „Corona“, die allseits beliebte Fit-Instruktor*innen-Ausbildung, in Zusammenarbeit mit der BSPA (Bundessportakademie) Linz, stattfindet.

Da die BSPA zu den Ausbildungsstätten mit sportlichem Schwerpunkt zählt, steht der aktuellen Fit-Instruktor*innen-Ausbildung nichts im Wege, vor allem dann nicht, wenn der sportlich-aktive Teil im Freien durchgeführt wird. Selbstverständlich werden Abstandsregeln und Hygiene-Richtlinien eingehalten. Die BBS-Weyer verfügt über einen Sport- und Trainingsplatz, umgeben von einer wunderschönen Naturkulisse. Die Schülerinnen und Schüler der 3. HLW und 2. HLT genießen nach wochenlangem Distance-learning die Bewegung im Freien!

Ganz nach dem Motto „vom Purzelbaum zum Kopfrechnen“ lernen Schülerinnen und Schüler nicht nur anatomische und physiologische Grundlagen, sondern auch wichtige Koordinative Übungsreihen, didaktisch aufbereitet.

Den Sportlehrerinnen, Mag. Ulinde Jaksch und Mag. Gloria Schranz, ist es ein großes Anliegen, dass gerade in dieser Zeit ein Bewusstsein für die Bedeutung von Bewegung im Sport verankert wird und Jugendliche als Multiplikatoren für den Gesundheits- und Fitnessbereich, ausgebildet werden.

Veröffentlicht unter Allgemein