HLT (5jährig)

Höhere Lehranstalt für Tourismus (HLT)

Die HLT Weyer bietet eine intensive fünfjährige Berufsausbildung in allgemein bildenden, fachpraktischen, tourismuswirtschaftlichen und kaufmännischen Unterrichtsgegenständen. Hier werden dir Denkmethoden sowie Arbeits- und Entscheidungshaltungen vermittelt, die dich sowohl zur unmittelbaren Ausübung von gehobenen Berufen in der Wirtschaft, insbesondere in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft, als auch zur Aufnahme eines wissenschaftlichen Studiums befähigen. Weitere wesentliche Ziele sind: Persönlichkeitsbildung, Fähigkeit der beruflichen Mobilität und Flexibilität, Kreativität, Kritikfähigkeit, soziales Engagement, Kommunikationsfähigkeit in der Muttersprache und in den Fremdsprachen sowie Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung.

Die HLT schließt mit einer Doppelqualifikation ab: Die Reife- und Diplomprüfung eröffnet dir den Zugang zu allen Universitätsstudien und Fachhochschullehrgängen sowie den Zugang zu gesetzlich geregelten Berufen (siehe unten) und ermöglicht dir somit die unmittelbare Ausübung von gehobenen Berufen. Die notwendige schriftliche Arbeit zur Reife- und Diplomprüfung gibt dir die Möglichkeit, all das zu demonstrieren, was du an praxisrelevanten Fähigkeiten und Kenntnissen erlernt hast.

Die intensive Ausbildung im ernährungswirtschaftlichen Bereich schließt du mit einer praktischen Prüfung (Vorprüfung zur Reife- und Diplomprüfung) am Ende des IV. Jahrganges ab.

Praxisorientierung durch Kombination von Tourismus und modernen Technologien bereiten dich perfekt auf das touristische Anforderungsprofil von morgen vor.

Praxisnaher Unterricht in der HLT

Praxisnaher Unterricht in der HLT