QUALITÄTSENTWICKLUNG

Stillstand bedeutet Rückschritt, daher ist uns der Qualitätsentwicklungsprozess an unserer Schule ein besonderes Anliegen!

Seit 2005 gibt es an den Berufsbildenden Schulen Weyer strukturierte Qualitätsentwicklungsarbeit. Jede Lehrerin und jeder Lehrer arbeitet in einer Gruppe mit Kolleginnen und Kollegen an wichtigen Vorhaben für die Schule, die das Schulprogramm darstellen. In Konferenzen und Berichten werden regelmäßig das Schulteam und der Landesschulrat informiert.

Einige der bisher umgesetzten Ziele:

  • Maßnahmen zur Individualisierung unseres Unterrichtes
  • Transparente Leistungsbeurteilung
  • Verbesserung der Organisation des Tags der offenen Tür
  • Verbesserung der Organisation unseres Auftrittes bei Bildungsmessen
  • Leitfaden für Präsentationen
  • Gestaltung eines Lehrer/innen/arbeits- und -regenerationsraumes
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Kommunikation und des Informationsflusses
  • Möglichkeit zu regelmäßiger Supervision an der Schule
  • Förderung einer wertschätzenden Feedback-Kultur

Logo_PRaward2010_200px

Im aktuellen Schuljahr nimmt unsere Schule an einem Peer Review teil, um durch den Blick externer „kritischer Beobachter“ weitere Entwicklungschancen aufzuspüren. Nähere Informationen dazu unter:
http://www.peer-review-in-qibb.at/information/pr_schulen/hlw_weyer/>

Ein besonderer Dank gilt dem Bauunternehmen Gebr. Haider, welche diesen Qualitätsprozess maßgeblich unterstützt.
www.gebr-haider.at