1. Benefizoktoberfest 2014

Die Schülerinnen und Schüler des V. Jahrganges der Höheren Lehranstalt für Tourismus organisierten im Rahmen des Unterrichts, gemeinsam mit Frau Professor Mag. Elisabeth Hesch und Klassenvorständin Frau Eva Pöttschacher MSc, das 1. Benefiz-Oktoberfest in Weyer. Nach langen Vorbereitungen, viel Fleiß und Engagement konnten die Schülerinnen und Schüler am 25. Oktober 2014 zahlreiche Gäste in der Dr.-Fritsch-Turnhalle begrüßen.

Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler durch eine spektakuläre Eröffnung und Mitternachtseinlage der Volkstanzgruppe Kürnberg. Musikalisch umrahmt wurde das Programm im Saal von Ybbstal Express. DJ Frank Ferris sorgte in der Bar für tolle Stimmung.

Die Schülerinnen und Schüler bedanken sich bei allen Sponsoren sehr herzlich für die Unterstützung. Ebenso bei allen Besucherinnen und Besuchern, sowie bei den zahlreich erschienen Ehrengästen. Besonders bei Herrn Bürgermeister Gerhard Klaffner und Herrn Direktor Mag. Franz Hopfgartner, die während der Eröffnung für einen aufsehenerregenden Bieranstich sorgten.

Mit den Einnahmen des Oktoberfestes ist es den Schülerinnen und Schülern der Höheren Lehranstalt für Tourismus möglich, eine Familie aus der Umgebung, die vom Schicksal schwer geprägt ist, finanziell zu unterstützen.

Am 18. Dezember 2014 durfte stellvertretend für Familie Göttlinger der Hollensteiner Bürgermeister Ing. Manfred Gruber einen Scheck in der Höhe vun € 3900,74  in Empfang nehmen. Er gratulierte den Schülerinnen und Schülern der V. HLT zu diesem großartigen Erfolg!

Scheckübergabe Scheckübergabe1

Nächste Termine