Projekt Senegal

Projekt Senegal

Im Rahmen der Projektwoche im Mai 2013 organisierten die dritten Klassen der HLW Weyer zwei Projekte, nämlich die Projekte Senegal und Maturaball.

Vor einem Jahr begann eine Brieffreundschaft zwischen Schülerinnen der jetzigen III. HLW  und Schülerinnen der Bildungseinrichtung Keur Mbaye Bintou. Diese Schule im Senegal ist ein Zentrum zur Integration sozial benachteiligter Kinder, sie wurde 2003 gegründet und wird von Seynabou Diouf geleitet.

Den Schülerinnen der III. Jahrgänge war es ein Anliegen, ihre senegalesischen Brieffreunde finanziell zu unterstützen. Innerhalb von zwei Tagen bastelten sie nette Dekorationsgegenstände für Haus und Garten. Eine andere Schülergruppe backte köstliche Torten und Kuchen. In den folgenden Tagen wurden diese Basteleien, Mehlspeisen und Kaffee in der Schule angeboten und verkauft. Auch hier konnten die Schülerinnen ihr Organisationstalent noch einmal beweisen. Die Mädchen konnten sich über Einnahmen von 475,- Euro freuen.

senegal (24) senegal (25)
senegal (22) senegal (26)
senegal (27) senegal (23)

Informationen und Bilder über das Land Senegal und die Bildungseinrichtung wurden auf einer Wandtafel präsentiert.

Angespornt zu diesem Projekt wurden die Klassen zusätzlich, weil zu dieser Zeit gerade eine Delegation aus dem Senegal für zwei Wochen in Weyer weilte, da auch eine Schulpartnerschaft zur VS Weyer und Kleinreifling besteht. Die senegalesischen Gäste waren Herr Ndiaye (Schulinspektor), Frau Diouf (Direktorin von Keur Mbaye Bintou), Herr Diouf und Frau Niang (Lehrer/in).

Unterstützt von den Französisch-Lehrerinnen gestalteten die Schülerinnen am letzten Projektnachmittag  ein besonderes Programm für die vier französisch sprechenden Senegalesen: Sie führten sie in zwei Weyrer Betriebe, in die Kunsttischlerei Stefan Weißensteiner  und zum Schafkäsebauern und Flötenbauer Helge Stiegler. Die vier Afrikaner zeigten sich sehr interessiert und begeistert vom Handwerk.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei ihrem abschließenden Besuch in der HLW lernten die Schülerinnen bei Tanz und Gespräch Aspekte der senegalesischen Kultur und des Alltags kennen.

Als Abschiedsgeschenk konnte den Senegalesen neben Briefen für die Partnerschülerinnen im Senegal die stolze Summe von 950,- Euro (die 475,- wurden von der Abteilung Land- und Forstwirtschaft des Landes OÖ verdoppelt) übergeben werden.

senegal (2) senegal (1)
senegal (11)

senegal (6)
senegal (7) senegal (9)
senegal (5) senegal (4)
senegal (10) senegal (8)
senegal (12) senegal (13)
senegal (14) senegal (15)